Lebenslauf Dr. Nina Jung

2019 Fortbildung: Master of Science Kieferorthopädie 25, Lehrgang seit Juni 2019, DPU
Fortbildung: Ohrakkupunktur, Stufe 2, DAA e.V.
Fortbildung: Ausbildung zum Orthomolekular-Therapeuten, EANuM
Fortbildung: Traditionelle Chinesische Akupunktur, Stufe 1, DAA e.V.
Fortbildung: Ohrakkupunktur, Stufe 1, DAA e.V.
Systematikkurs: Einführung in die wissenschaftliche Akupunktur – Heilen ohne Nebenwirkungen, DAA e.V.
2018 Fortbildung: Der leichte Weg zu Vitalität und Gelassenheit, IFG
2017 Fortbildung: Orthocaps-Schienenbehandlungskurs, Orthocaps
Fortbildung: Endodontie – Wurzelkanäle einfach sicher obturieren, VDW
2016 Fortbildung: „SynCone“ auf Implantaten, Roter Baron
2015 Fortbildung: Praxis Live – Metallfreie Zahnmedizin Update 2015, Evident Consulting
Fortbildung: Praxis Live – Komplexe prothetische Restauration Teil 2, Die prothetische Versorgung des funktionsgestörten Patienten, Evident Consulting
2014 Übernahme der Zahnarztpraxis Dr. Yvonne Narr in Falkensee
2013 Fortbildung: Innovative Behandlungsmethoden, Wolf+Hansen
Fortbildung: Steigmann academy – Soft tissue managment fort he aesthetic Zone, botiss
Fortbildung: Hole-in-one – CAD/CAM in der Chirurgie, botiss
Fortbildung: Praxis Live – Prothetische Versorgung im paradontal vorgeschädigten Gebiss, Evident Consulting
Fortbildung: Computergestützte Implantologie
Fortbildung: Periimplantitis – was nun? Symptomatik, Diagnostik, Therapie, botiss
2011 bis 2013 Zahnärztin im Angestelltenverhältnis Praxis Dr. Gericke in Berlin, Schwerpunkt Parodontologie, Chirurgie und konservierende Zahnerhaltung
Teilnahme an den Fortbildungen des Curriculums Implantologie der DGI
2012 Fortbildung: Computernavigierte Implantation und Abrechnung, Dentsply Friadent
Fortbildung: Ein Weg im System vom Zahnverlust zur Fortbildung: Implantat-Prothetik, Roter Baron
Fortbildung: Implantatästhetik im Zeitalter von Microspalten, DGOI
Fortbildung: Bone & tissue day, botiss
Fachkunde Digitale Volumentomographie (DVT)
CEREC Masterkurs, DGCZ
2009 bis 2011 Promotion: Die Wirkung verschiedener medikamentöser Einlagen auf die Keimreduktion von E. faecalis im Rahmen einer in-vitro Untersuchung
2009 bis 2010 Weiterbildungsstelle Oralchirurgie Dr. Beate Lengert in Berlin
2009 Fortbildung: Praktische Umsetzung der RKI-Richtlinien, CompuDENT
Fortbildung: Digitale Volumentomographie-eine Technik für morgen? Fa. Densply Friadent Ausbildungsseminar “Laserschutzbeauftragter”
Fortbildung: regenerative, implantologische Chirurgie, Dr. Marcel
Fortbildung: LASER START UP 2009
2007 bis 2009 Assistenzzahnärztin in Remscheid NRW
2002 bis 2009 Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2008 Fortbildung: Die Herstellung mehrgliedriger Provisorien, van der Ven-Dental GmbH & Co KG
Fortbildung: Implantologie sowie praktische Anwendung der prothetischen Komponenten, Fa Neoss GmbH
Fortbildung: Computergestützte Implantatplanung-schablonengestützte Implantatinsertion, Fa. ASTRA TECH
Fortbildung: Basiskurs Implantologie, Dr. Dr. Eric-Peter Franz
Fortbildung: der interne Sinuslift, Dr. Marcel Wainwright

© 2019

Back to top